Unsere Schule ist ein Haus des Lernens und Lebens


Unsere Schule und wir –
Bausteine unserer Bildungs- und Erziehungsarbeit, um das Haus des Lernens und Lebens einrichten zu können:

  • Wir vermitteln grundlegende Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten.
  • Wir erziehen zur Leistungsbereitschaft, zur Freude am Lernen, zur Selbstständigkeit und Kreativität.
  • Wir erziehen zum Vertrauen in die eigene Leistung, zu Durchhaltevermögen, Disziplin und Zuverlässigkeit.
  • Wir erziehen zum Lernen mit allen Sinnen, zu Eigenverantwortung und Selbstbewusstsein.
  • Wir erziehen zur Kritikfähigkeit sich selbst und anderen gegenüber.
  • Wir erziehen zur Toleranz, Rücksichtnahme, zum aggressionsfreien Umgang miteinander und zur gewaltfreien Konfliktlösung.
  • Wir erziehen zur Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Wir halten es für unerlässlich, ein Wertebewusstsein zu entwickeln.

Unsere Schule und wir – Ziele und Wege

  • Jeder fühlt sich in seiner Individualität angenommen und wird als eigenständige Persönlichkeit geschätzt und getragen.
  • Jeder fühlt sich für die Entwicklung und den Erhalt eines guten Schulklimas, in dem er ein Stück weit geborgen ist, verantwortlich.
  • Jeder versucht, im Rahmen seiner Möglichkeiten zur Lösung fachlicher und menschlicher Probleme beizutragen.
  • Jeder identifiziert sich mit seiner Schule und setzt sich für ihre Qualität ein.
  • Jeder sieht Fehler als Chance und nicht als Versagen.
  • Jede Lehrerin bildet sich fort, um ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen zu verbessern und auf hohem Niveau zu halten.